not so urban podcast nr.51: Anke Heines (ALGE Heidelberg)

Anke Heines (ALGE Heidelberg) schildert das Konzept ihres veganen Restaurants in Heidelberg. Wir gehen dabei auf ihre Küche, die Besonderheiten, glutenfreie Kost, aber auch auf andere Unverträglichkeiten ein.

Es geht um Tierrechte, Gesundheit und welche Vorteile eine vegane Ernährung bietet. Die ALGE bietet sich dabei als eines der wenigen Restaurants an, die komplett auf eine Ernährung mit tierischen Bestandteilen verzichten,  aber weicht dabei auch nicht auf Soja und Ersatzprodukte aus. Warum das so ist, erläutert Anke in dem Interview und erzählt dabei auch, wie sie selbst zur veganen Lebensweise kam. … Weiterlesen….not so urban podcast nr.51: Anke Heines (ALGE Heidelberg)

not so urban podcast nr.48: Corinn & Chima (NAGGISCH Unverpackt einkaufen in Neckargemünd)

Ich traf mich in Neckargemünd mit Corinn und Chima. Dort, in der kleinen Gemeinde, nahe Heidelberg, starten sie ein gemeinsames Projekt, dass die sowohl die Versorgung, aber auch das Einkaufen vor Ort neu beleben wird. 

Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Aktion werden sie – voraussichtlich in diesem Herbst – in Neckargemünd einen eigenen Unverpackt-Laden eröffnen, den sie „NAGGISCH- unverpackt einkaufen in Neckargemünd“ nennen.

Ich habe mich mit ihnen in ihrem Garten darüber unterhalten, was das für sie, für Neckargemünd bedeutet, und wie sehr sich unverpackt Läden in der Ausrichtung von sogenannten normalen Läden unterscheiden. Wie heben sie sich in der Auswahl der Waren,  dem Kundenkreis, ihrem Service von den regulären Discountern ab und was bedeutet das für die Gemeinde Neckargemünd.  … Weiterlesen….not so urban podcast nr.48: Corinn & Chima (NAGGISCH Unverpackt einkaufen in Neckargemünd)