not so urban podcast nr.65: Kaye-Ree

Vor ungefähr einem Jahr, mit dem Podcast Nr.10, hatte ich schon einmal die Gelegenheit mit der Sängerin Kaye-Ree zu sprechen. Damals war sie in der TV-Show „Voice of Germany“, und wir unterhielten sich über die Zunkunft, über die Projekte, die anstanden, sowie ihre neue Band.

Musikalisch schwer festzulegen, finden sich ihre Wurzeln auf jeden Fall im klassischen Soul. Ihre Songs zeichnen sich durch einen ganz eigenen Stil aus, der sich mit einem Genre nur schwer abdecken lässt. Daher auf jeden Fall eine Entdeckung wert.

Es ist also an der Zeit, wieder einmal nach zu fragen, wie es ihr heute geht, wie es weiter ging, was sich seitdem bei ihr getan hatte.

Weiterlesen….not so urban podcast nr.65: Kaye-Ree

Das alles ist erst der Anfang (Teil 3)

Jetzt wird es ernst. Und lang. Drei große Kapitel. Erstens: Ganz am Anfang findet sich alles, was man wissen muss, wenn man podcasten will. Alle Facts. Software, Hardware, Technik, Fakten, Fakten, Fakten.

Zweitens: Ich gehe nochmal jeden Podcast durch, schreibe etwas über meine Gäste, und die Technik, die dabei verwendet wurde. So dass man sich selbst ein Bild machen kann, wieso und weshalb und warum. Und ihnen gehört all mein Dank. Meinen Gästen.

Drittens: Ganz unten am Schluss, findet sich der Ausblick auf 2019. Das sind die Ankündigungen. Das wird kommen! Fett, neu, breit. (Ist nur ein kleiner Vorgucker, aber ihr dürft die Termine schon mal eintragen).

Weiterlesen….Das alles ist erst der Anfang (Teil 3)

not so urban podcast-nr.10: Kaye-Ree

Da Kaye-Ree zur Zeit außergewöhnlich begehrt ist,  freute ich mich umso mehr, ein kurzes Telefoninterview mit ihr machen zu können. Charmant und natürlich sprach sie über die letzten Jahre, ihre Pläne, ihre Vorbilder und welche Einflüsse für sie bedeutend waren. Kaye-Rees-Webseite: https://www.kaye-ree.com/ Kaye-Ree auf Facebook: https://www.facebook.com/kayeree5/

Linkliste KW45/2018 (+ was sonst noch wichtig war…)

„Abtreiben macht frei“ ist als Text auf einem Flugblatt, der sich gegen Abtreibung richtet, laut einem Urteil der Staatsanwaltschaft München, legal. Damit es möglich Abtreibung in einen Kontext mit dem Holocaust zu setzen. Buzzfeed schreibt darüber:  https://www.buzzfeed.com/de/julianeloeffler/abtreibung-mit-dem-holocaust-zu-vergleichen-ist-in Julian Reichelt bekam die Goldene Kartoffel für seine Berichterstattung … Weiterlesen….Linkliste KW45/2018 (+ was sonst noch wichtig war…)