Linkliste KW41/2018 (+ was sonst noch wichtig war…)

Die Fahrradverschwörung im Donaukurier ist ein schönes Beispiel, wie die Dinge explodieren, ohne dass es einen Zünder gab. Noch nicht mal Sprengstoff: https://www.donaukurier.de/lokales/ingolstadt/DKmobil-Die-Fahrrad-Verschwoerung;art599,3931927In Brand eins geht man der Frage nach, was passieren würde, wenn die Grenzen alle offen wären: https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/service/was-waere-wenn-alle-grenzen-offen-waerenFluter hat ein weiterlesen…

Stadtfahren

z.b. Hamburg vs. Heidelberg  (kein Rant, aber fast sowas) Es gibt bestimmt fantastische Untersuchungen über das Folgende., Und am Schluss empfindet es sowieso jeder anders. Egal. Ein paar einseitige Worte zum Fahrradfahren in der Stadt. Quasi ein Rant. Aber nicht weiterlesen…