not so urban podcast nr.34: Gerhard D. Wulf

Fridays for Future ist momentan hochaktuell. In den Medien präsent, auf den Straßen ein Thema und daher wird es Zeit einen Podcast dazwischen zu schieben. Denn Gerhard D. Wulf ist im Augenblick dabei, eine Anthologie mit engagierten Autoren vorzubereiten, die sich dem Klimawandel annehmen. Warum und wie er das macht, und wie er dazu kommt – darüber sprechen wir in einem Ferninterview.

Dabei geht es auch um die Verantwortung unserer Generation und in welchem Verhältnis wir zu den nachfolgenden stehen. Wir sprechen einige Zusammenhänge an, versuchen das Potential der Bewegung zu erfassen und streifen dabei auch die Grundlagen der Geschichte.

weiterlesen…

Linkliste KW42/2018 (+ was sonst noch wichtig war…)

Franziska Korries hat ein beeindruckendes Portfolio mit Schwarzweiß-Aufnahmen, die mir über STRKNG aufgefallen sind. Schöne Sachen. Wirklich herausragend: https://www.korries-fotografie.de/ Der Tagesspiegel schreibt über das Schicksal eines Unfallopfers. Und das tut richtig weh. Es ist das, was mittlerweile fast täglich passiert: RadfahrerIn weiterlesen…