not so urban podcast nr.41: Andreas Allgeyer (über „not so urban“)

Ein Zwischen- Podcast außer der Reihe. Da ich mir nicht sicher war, ob ich für Mittwoch tatsächlich Inhalte habe, plauderte ich einfach mal über das Podcasten.

Zwar habe ich schon einige Artikel darüber geschrieben, aber hier fasse ich einfach mal zusammen, wie alles begann, was ich mir dabei gedacht habe und warum ich das mache.

weiterlesen…

not so urban podcast nr.40: Hannah (queerBUCH.wordpress.com)

Es geht um Buchblogs, ums Schreiben, um Autoren, aber vor allem geht es um einen Teil der Literatur den Hannah mit viel Engagement vorstellt: Es geht um queere Literatur, also Bücher für alle Menschen, die sich für Geschichten mit LGBT-Inhalten interessieren.

Hannah geht mit großer Begeisterung und einer ansteckende Liebe zur Literatur an das Thema ran, und spricht im Interview über die Beweggründe, über Bücher, über Sparten, Genres und warum es queere Buchblogs braucht.

weiterlesen…

not so urban podcast nr.36: Carolin Sandner

Carolin Sandner ist mit ihrem aktuellen Buch „Die Musik des Jenseits – Stakkato“ gut durchgestartet, und so knüpfen wir genau an diese Themen an: Wie macht sie das mit dem Schreiben? Wann schreibt sie? Wie kam sie an einen Verlag? Um was geht es in dem Buch? Und wie geht sie mit Themen Buchbloggern, Werbung, sozial Media und gleichzeitig Familie und Job um? Viel zu besprechen, und spannend zu hören, wie unterschiedlich die Wege sind, und wie sie die Dinge angeht, die heutzutage einfach dazu gehören. weiterlesen…

not so urban podcast nr.35: Julia Zieschang

In Regensburg traf ich mich mit der sympathischen Autorin Julia Zieschang, am Ufer der Donau. Wir sprechen in dem aktuellen „not so urban“ -Podcast über das Veröffentlichen und Leben mit und von Büchern. Wie geht das eigentlich mit dem Verlag? Was ist der Unterschied zum Selfpublishing? Kann man vom Schreiben leben? Wie macht man Werbung in den sozialen Medien und woraus schöpft sie ihre Inspiration?

Man möge dem Wind verziehen, dass er sich um das Mikrofon gerangelt hat und einfach Julias Stimme lauschen, die kompetent und charmant aus ihrer Schreibpraxis erzählt.

weiterlesen…

not so urban podcast nr.26: Yvonne Kocharska (Wuschel)

Es geht um Buchblogs. Um Rezensionen, Werbung, schlechten und guten Bewertungen. Yvonne Kocharska (eigentlich Wuschel genannt) gewährt mir netterweise einen Einblick in das Geschehen in dieses Format.

Am Rande des Neckars führen wir dieses Jahr das erste Gespräch im freien und trotzen der Kälte und dem Wind.

weiterlesen…

8 Tipps für die Frankfurter Buchmesse 2018

Mein erster Besuch auf der Frankfurter Buchmesse war beeindruckend. Und ist geschätzte 30 Jahre her. Genau lässt sich das nicht mehr datieren. In Erinnerung bleibt mir, dass ich gegen Mittag mit vollen Taschen an einer Säule gelehnt eine Wand anstarren weiterlesen…