not so urban podcast nr.62: Alexander Mahling (Autor)

not so urban Podcast Nr. 62: Interview mit Alexander Mahling (Interviewer: Andreas Allgeyer)

Im aktuellen Podcast Interview unterhalte ich mich mit dem Krimi Autor Alexander Mahling über seine Arbeits- und Herangehensweise. Faszinierend und beeindruckend gleichermaßen ist bei ihm eine strukturierte Planung seiner Bücher. Diese ermöglicht ihm einen Veröffentlichungsprozess, der quasi gar keine Überarbeitung des Plots und der Handlung bedarf.

Warum er lieber bei einem Verlag veröffentlicht und wie er dabei seine Reihe aufbaut, erklärt er in dem kurzen Gespräch. Und welche weiteren Veröffentlichungen nach seinem Erstling zu erwarten sind, gehört zu den weiteren Themen des Interviews. Auf diesem Weg erlaubt er uns einen umfangreichen Einblick in die Autorenwerkstatt.

Die aktuelle Interviewreihe beschäftigt sich noch in zwei/drei weiteren Ausgaben mit dem Thema, was Schreiben und Veröffentlichen heute bedeutet, wie vielgestaltig die Wege sind, auf denen man sich in diesen Beruf (oder Berufung) begeben kann. Diese Reihe soll als eine Inspiration, aber auch Hilfestellung für Autoren, und solche, die es werden wollen dienen.

Alexander Mahling auf bookshouse: https://www.thriller.bookshouse.de/buch/?08175151435330

Alexander Mahling auf facebook: https://www.facebook.com/AlexanderMahling/

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.