not so urban podcast nr.61: Britta Kanacher (Autorin)

not so urban Podcast Nr. 61: Interview mit Britta Kanacher

In der aktuellen Autor:Innen-Reihe stelle ich dieses Mal die Sachbuch-Autorin Britta Kanacher vor. Wie in den vorangegangenen Interviews geht es auch dieses Mal wieder um die Arbeit an einem Buch. Britta Kanacher ist Autorin der Bücher „Lebensumstände“, „Glück ist Lebenslust“ und „Hartz IV. Wie unsere Gesellschaft Armut provoziert“.

Der Schwerpunkt der derzeitigen Interviewreihe liegt im Schreibprozess, in dem Thema Selfpublishing vs. Verlag, welche Aufgaben hat heute eine Autor:In, welche nimmt sie wahr, wie liegen die Priorität und welche Rollen spielen zum Beispiel die sozialen Medien.

Für mich war dabei sehr interessant, wie und ob sich die Arbeit einer Sachbuchautorin grundsätzlich von den Arbeiten an Romanen bzw. belletristischer Literatur unterscheidet.

Britta Kanacher Webseite: https://britta-kanacher.de/

Britta Kanacher auf Amazon: https://www.amazon.de/Britta-Kanacher/e/B00PFD6P4W

Britta Kanacher auf Facebook: https://www.facebook.com/britta.kanacher

Zum Vergleich lege ich euch auch die anderen Interviews der Autoren-Reihe ans Herz:

Kia Kahawa: https://notsourban.com/podcast/not-so-urban-podcast-nr-59-kia-kahawa-autorin

Chris H. Wege: https://notsourban.com/podcast/not-so-urban-podcast-nr-58-chris-h-wege-aka-krystan-knight-autor

Harald Müller: https://notsourban.com/podcast/not-so-urban-podcast-nr-60-harald-mueller-autor

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.