not so urban podcast nr.52: Nicole Böhm (Autorin, „Die Chroniken der Seelenwächter“ )

Ich traf Nicole Böhm in einem Straßencafe in Speyer. Nicole Böhm fiel mir bei einem Vortrag innerhalb des Litcamps 2019 in Heidelberg auf. Mich beeindruckte vor allem ihr sympathischer, sehr strukturierter Vortrag, den ich per Livestream sah. Sie schilderte darin ihre Arbeitsweise, gab Tipps, liess einen Einblick in den Aufbau und die Struktur ihres Schreibens zu und vermittelte ihr Wissen so professionell, dass mir viel daran lag mehr darüber zu erfahren.

Wir unterhalten uns also, in einer durchaus lebhaften Live-Atmosphäre über den Prozess ihres täglichen Wirkens, ihre Protagonisten, die Wahl der Ersten und dritten Person, sowie auch kurz über Scrivener, einem Programm, dass ich selbst sehr schätze.

(Die Live-Atmosphäre mit allen Nebengeräuschen während dem Interviews,  vermittelt gleichzeitig so eine entspannte Atmosphäre an einem lebhaften Sommertag in Speyer, dass ich es nicht wirklich gewagt habe, alles raus zu filtern. Ihr dürft mir daher gerne schreiben, wie ihr das findet und wie ihr damit umgeht.)

Nicole im Drachenmond-Verlag: https://www.drachenmond.de/people/boehm-nicole/

Nicole auf Facebook:

https://www.facebook.com/nicole.boehm.autorin/

Nicole bei Greenlight Press:

https://www.greenlight-press.de/team/nicole_boehm/

Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Nicole_B%C3%B6hm

 

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.