not so urban podcast nr.35: Julia Zieschang

not so urban Podcast Nr. 35. Interview mit Julia Zieschang (Interviewer: Andreas Allgeyer)

In Regensburg traf ich mich mit der sympathischen Autorin Julia Zieschang, am Ufer der Donau. Wir sprechen in dem aktuellen „not so urban“ -Podcast über das Veröffentlichen und Leben mit und von Büchern. Wie geht das eigentlich mit dem Verlag? Was ist der Unterschied zum Selfpublishing? Kann man vom Schreiben leben? Wie macht man Werbung in den sozialen Medien und woraus schöpft sie ihre Inspiration?

Man möge dem Wind verziehen, dass er sich um das Mikrofon gerangelt hat und einfach Julias Stimme lauschen, die kompetent und charmant aus ihrer Schreibpraxis erzählt.

Wer mehr über sie und ihre Bücher erfahren will, der kann ihre Webseite besuchen: https://juliazieschang.de/

Oder auf Facebook:https://www.facebook.com/JuliaZieschangAutorin/

bzw. Instagram antreffen: https://www.instagram.com/juliazieschang/

Ihre Bücher finden sich z.b. auf Amazon:

Die Phönix-Saga: https://www.amazon.de/gp/product/B01M6Y1HMN/ref=series_rw_dp_sw

und die Wee-City-Love-Reihe: https://www.amazon.de/gp/product/B07L34DKDP/ref=series_rw_dp_sw

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.